VUCA World – Kommunikation stellt Handlungsfähigkeit sicher

In this article:

Die aktuelle globalisierte Welt fordert Unternehmen und Ihre Wertschöpfungkette ganz besonders heraus. Die verschiedenen Wirtschafts- und Finanzkrisen der letzten Zeit haben eine grosse Diskussion über neue Organisations- und Zusammenarbeitsformen hervorgerufen.
Wie sollen sich Unternehmen auf ein volatiles, unsicherheitsbehaftetes, komplexes und unsicherheitsbehaftetes Umfeld (sog. VUCA*-Welt) einstellen?

Welche geänderte Organisationsform man auch immer wählt, gemeinsam ist allen, dass sich die Mitarbeitenden für das Finden von Lösungen rasch vernetzen können müssen, gemeinsam Szenarien entwerfen, welche sie auch stetig an die sich verändernden Umstände anpassen müssen.
Dabei spielt die Kommunikation zwischen den Beteiligten die zentrale Rolle. Kommunikation macht sichtbar, setzt Orientierungspunkte und ist die wesentliche Voraussetzung, handlungsfähig zu bleiben.

Rein schriftliche Kommunikation reicht nicht mehr aus, ist zu langsam und führt zu zuvielen Missverständnissen & Konflikten (siehe all die eskalierten Konflikte, welche mit einem einfachen E-Mailwechsel begonnen haben).
Rein mündliche Kommunikation ist zielführender und gleichzeitig manchmal noch zu unpräzise und instabil (siehe die langen Fachdiskussionen).

Für agile Unternehmen muss die interne mündliche Kommunikation durch Visualisierung ergänzt werden.

  • Visualisierung braucht keine lange Vorbereitung wie z.B. Powerpoint und ist damit sofort einsetzbar. Zudem unabhängig vom Eqiupment (A4-Papier, Flipchart oder Whiteboard reichen).
  • Ihre Gedanken werden besser nachvollziehbar und einfacher erfassbar.
  • Orientierung und Übersicht werden verbessert und das Wesentliche kann hervorgehoben werden und verbleibt zum Schluss noch physisch vorhanden als Diskussussionsanker für eine spätere Fortsetzung
  • Die Visualisierung zentraler Thesen und Gesprächsbeiträge oder Ideen erhöht die Chance, alle Anwesende auf einen gemeinsamen Punkt zu konzentrieren.

*VUCA:„volatility, uncertainty, complexity, ambiguity“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Share this post

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Recent articles

Featured articles