Strategisches Wertemanagement

Strategie Check – Changes & Values

    Der Strategie Check Changes und Values analysiert die Unternehmensstrategie eines Unternehmens hinsichtlich der Auswirkungen auf der Werteebene. Gibt es unintendierte Messages? Gibt es Widersprüche innerhalb der Strategie? Wo könnten Spannungen entstehen zwischen der Strategie und der aktuell vorherrschenden Werthaltung der Gesellschaft? Mit dem Strategie Check können Werte sichtbar und damit managebar gemacht werden.…

Details

VUCA World – Kommunikation stellt Handlungsfähigkeit sicher

Die aktuelle globalisierte Welt fordert Unternehmen und Ihre Wertschöpfungkette ganz besonders heraus. Die verschiedenen Wirtschafts- und Finanzkrisen der letzten Zeit haben eine grosse Diskussion über neue Organisations- und Zusammenarbeitsformen hervorgerufen. Wie sollen sich Unternehmen auf ein volatiles, unsicherheitsbehaftetes, komplexes und unsicherheitsbehaftetes Umfeld (sog. VUCA*-Welt) einstellen? Welche geänderte Organisationsform man auch immer wählt, gemeinsam ist allen,…

Details

Wertewandel – Businessveränderung

Unfall in der Verpackungsstrasse. Einem Mitarbeitenden wurde ein Finger abgetrennt, als er versuchte, ein verkanntetes Stück Karton aus der Faltmaschine zu entfernen, um einen Stopp des Bandes zu verhindern. Selber schuld, er hätte halt besser aufpassen müssen. Noch vor ein paar Jahrzehnten war diese Reaktion des Vorgesetzten normal und verbreitet. Heute ist jeder Arbeitsumfall ein…

Details

Systeme gestalten statt Menschen verändern – Erkenntnis Wertemanagement #2

Wie kann man als Unternehmen sicherstellen, dass Mitarbeitende ethisch gute Entscheidungen für das Unternehmen treffen?  Wertemanagement, normatives Management oder Ethik, heisst immer sich in Dilemmasituationen zu entscheiden. Sich für einen Wert entscheiden und dafür die Verletzung eines anderen Werts in Kauf nehmen. Beide Werte gleichzeitig einzunehmen geht nicht (siehe 1. Erkenntnis Wertemanagement). Jeder Mensch hat…

Details

Erkenntnis Wertemanagement (#1): Werte gibts nur im Doppelpack

In unserem Unternehmen gilt “Nulltoleranz” bei Regelverstössen!  Was damit auch gilt, aber selten explizit gesagt wird: In unserem Unternehmen darf es keine situative Regelauslegung im Einzelfall geben, welche ein Problem im Einzelfall ausgleichen kann. z.B. eine Spezialregelung für einen Kunden, welcher durch das globale Reglement benachteiligt wird.   Werte kommen immer nur im Doppelpack vor.…

Details

Unternehmenswerte finden

Wie finden wir für unser Unternehmen eigentlich die richtige Wertehaltung oder Werteprofil? Diese Frage stellt sich vielen Managern, wenn Sie sich neu oder vertieft mit normativem Management beschäftigen. Zentral ist es, dass die Führungsgremium des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung ein strategisches Werteprofil erstellen, welche die angestrebte Werthaltung des Unternehmens abbildet. Wofür wollen wir stehen? Auf…

Details

Value Excellence Zertifizierung

Erklärung Das Qualitätslabel Value Excellence zeichnet Unternehmen aus, die Wertemanagement als Teil der Unternehmensstrategie führen und sich bewusst und strukturiert mit dem Wertemanagement auseinandersetzen, ihre Werthaltung im operativen Geschäft überprüfen und sich neben den Marktzwängen auch gesellschaftliche Zwänge anerkennen.   Drei Bereiche der Value Excellence       Strategic Value Excellence Operational Value Excellence Social…

Details
Step Change homepage

Management im Umbruch:

Management befindet sich in einer entscheidenden Transformationsphase: Werte und Kultur werden zu erfolgskritischen Faktoren. Seit den 1970er-Jahren sehen wir einen stufenweisen Wertewandel der gesellschaftlichen Zielvorstellungen guter Unternehmensführung:   Stufe “Performance” – nur die Leistung zählt. Schlüsselwert: „Skaleneffekte”. Bis in die 1980er-Jahre. Ein Unternehmen ist gut, wenn es erfolgreich ist. Stufe „Integration” – möglichst breit aufgestellte…

Details

Code of Conduct Wirkungstest

Sie haben bereits einen Code of Conduct und sind überzeugt, daß er wirken muß. Machen Sie den ABSOLUTUM-Wirkungstest:   Einfachheit – Sie haben ihren Code of Conduct im Kopf: Können Sie ihn Ihrer Großmutter erklären? Explizitheit – Sie haben ihren Code of Conduct schriftlich vor sich: Appelliert er in abgedroschenen Phrasen an große Gefühle oder ist…

Details