Risk Culture Check

Ihre Kultur gefährdet Ihr Unternehmen

Unternehmen strengen sich an, ihre Kultur auf Erfolg zu trimmen, und verlieren dabei aus den Augen, welche Risiken die Erfolgskultur erzeugt: Mitarbeiter geraten in das Dilemma, ihrer ehrlichen Gesinnung zuwider den Erfolg „um jeden Preis“ zu suchen und die Regeln guter Geschäftsführung zu verletzen. Neben den Kosten der Organhaftung ist es der Reputationsschaden, der schmerzlich zu Buche schlägt. Gegenüber den Stakeholdern verspieltes Vertrauen läßt sich nicht mehr zurückkaufen.

 

Das Dilemma zwischen Erfolg und Compliance überwinden

Transformieren können Sie diese Risiken allein durch eine gezielte Veränderung der Erfolgskultur – weg vom „Erfolg um jeden Preis“ hin zu einem „Erfolg durch Integrität“. In Organisationen sind gemeinsame Ziele und auf diese eingegangene „commitments“ für den einzelnen Mitarbeiter bindend – im Falle eines ethischen Dilemmas zwischen Erfolg und Compliance bindender als private Überzeugungen. Der Mitarbeiter entscheidet ein Dilemma in Abhängigkeit zur Kultur, die er gleichsam täglich atmet und nach deren Standards sich sein individueller Erfolg innerhalb des Unternehmens entscheidet. Deshalb ist nicht beim Mitarbeiter anzusetzen, sondern das System zu gestalten, die Kultur. Wachsen im Unternehmen zur Compliance widersprüchliche Anreize und Zielvorgaben, so sind solche Werteparadoxien zu erkennen, zu bearbeiten und zu eliminieren.

 

Der erste Schritt: Risk Culture Check

Wie widersprüchlich fällt die Risikokultur Ihres Unternehmens aus? Unsere Methode der axiologischen Synthese identifiziert Werteparadoxien und analysiert Ihren Gestaltungsbedarf weg von der hochproblematischen Erfolgskultur hin zu einer Integritätskultur.  

  

Der ABSOLUTUM-Integritätskultur-Index

Meßbar wird die Risikokultur über das Mitarbeiterverhalten in fünf Stufen zwischen „wertblind“ und „integer“ auf dem ABSOLUTUM-Integritätskultur-Index.

risiko index

 

Kontakt aufnehmen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Formular: