Blog

Blog

.

Firmenübernahme ABSOLUTUM

Mit der Überzeugung, dass legal noch nicht legitim ist, haben im März 2015 Manuel Bachmann und ich ABSOLUTUM gegründet.

Wir wollten Unternehmen auf dem Weg ethischer Selbstverpflichtung unterstützten, immer unter Berücksichtigung ökonomischer Rationalität.
Ziel war stets Good Governance einfach zu machen, Systeme zu gestalten, statt Menschen zu verändern und auf Augenhöhe zu arbeiten statt Vorgaben zu machen.
Jetzt haben sich unsere Wege in gegenseitigem Einverständnis auf Ende Juni 2017 getrennt.
Seit Juli führe ich ABSOLUTUM als Managing Partner alleine weiter. Der bisherige Verwaltungsrat und das Team bestehen weiter.


Für Sie als Kunde ändert sich nur insofern etwas, dass Sie bitte Ihre Anfragen direkt an mich richten.

ABSOLUTUM bietet Ihnen folgende Dienstleistungen an:


Konfliktprävention - sofort soviel wie nötig
Innovation ist in der Schweiz die wichtigste Möglichkeit zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen und kann nur in diversifizierten Teams erreicht werden. Diese «Diversität» ist gleichzeitig auch unumgängliche Quelle für Konflikte. Konfliktprävention unterstützt auf dem Weg zum High-Performance-Team. Sofort, soviel wie nötig.
Teamentwicklung, Training, Mediation, Online-Coaching, Ombudsstelle.
www.konfliktprävention.ch

ASER Assessment System for Ethical Risk
Der gesellschaftliche Wertewandel beurteilt das unternehmerische Handeln – ist was legal ist, auch legitim? Das ASSESSMENT SYSTEM FOR ETHICAL RISK (ASER) unterstützt Unternehmen darin, Spannungen zwischen Umwelt und Unternehmen zu erkennen, Vertrauen aufzubauen, Reputationsrisiken zu managen und Handlungsoptionen zu nutzen (Geschwindigkeit durch Vertrauen).
Entwickelt mit der Universität Basel und Luzern, ausgezeichnet von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) und im Praxiseinsatz bei Pilotpartnern.
www.absolutum.net/go/aser

Projektmanagement
Das komplexe Umfeld und sich rasch ändernde Businessanforderungen und Marktdruck erfordern rasche Adaption des Unternehmens durch Projekte.
Projektleitung, Projektsanierung, Unterstützung in Ausnahmesituationen (Ausfall Projektschlüsselrollen), Spezialaufgaben im Projekt (Qualitätssicherung, Risikomanagement, Portfolio) oder Befähigung und Unterstützung Ihrer Projektleiter, Portfoliomanager und Projektmitglieder (Training, Coaching, Sparringpartner).


Für Ihre Treue und Ihr Vertrauen in der vergangenen Zeit bedanke ich mich ganz herzlich.

 

Bewerte diesen Beitrag:
Quick Response Unit für Projects
Wer ist Pilot-flying?
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 15. Dezember 2017

Sicherheitscode (Captcha)

Blog Abonnieren

ABSOLUTUM-Letter

Der Letter erscheint periodisch und liefert Ihnen wertvolle Inspiration zu Top-Management-Themen.
Please wait