Blog

Blog

.

Fortschrittliche Visionen statt zurück in die primitive Stammesgesellschaft

Smart Glasses, Gesichtserkennung und Personal Big Data sind Dinge, auf die wir uns unverkrampft einstellen sollten. Tatsächlich? Die Story muß umgeschrieben werden. 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
566 Aufrufe
0 Kommentare

Digitalisierung: Dienlichkeit statt Möglichkeiten

Nicht zufällig werden Technologien „Enabler“ genannt.


Nicht zufällig werden Technologien „Enabler“ genannt. Das heißt, sie ermöglichen etwas, das ohne sie nicht realisierbar wäre und um das es eigentlich geht. Das heißt – und das ist hier das Entscheidende: Digitalisierung ist kein Selbstzweck. Sie muß die Frage beantworten: Wofür bzw. für wen sollen ihre Technologien etwas ermöglichen?

Sicher nicht nur um der Möglichkeit willen. Sondern für Individuen, für die Gesellschaft, für Unternehmen und Mitarbeiter und den Staat. Somit braucht es bei neuen Technologien weniger Fokus auf die Möglichkeiten, sondern auf die Dienlichkeit. 

 

 

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
2257 Aufrufe
0 Kommentare

Positive Zukunft: Weshalb der digitale Fatalismus falsch ist

Jedes Whitepaper verkündet das digitale Zeitalter. Allerdings macht keines Lust auf die Zukunft. Denn nicht alles, was digital machbar ist, ist auch nachhaltig.

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
848 Aufrufe
0 Kommentare

Blog Abonnieren

ABSOLUTUM-Letter

Der Letter erscheint periodisch und liefert Ihnen wertvolle Inspiration zu Top-Management-Themen.
Please wait